Pfarrer Gottfried Strasser

Wer ein Bild nicht nur des früheren, sondern auch des heutigen Ortes Grindelwald zeichnen will, kommt um die Persönlichkeit des Pfarrers Gottfried Strasser (1854-1912) nicht herum. Sein Wirken ging weit über seinen eigentlichen Beruf des Unterweisers, Predigers und Seelsorgers hinaus. Er hinterliess Spuren in der gesamten Entwicklung des Ortes als Begründer unzähliger Institutionen, als Förderer des Schulwesens und des Fremdenverkehrs, als Redaktor und als Helfer der Armen, Unglücklichen und Benachteiligten in seiner Gemeinde und darüber hinaus.

 

Gottfried Strasser
Pfarrer in Grindelwald von 

1879 - 1912

Pfarrer Strasser ist der Verfasser des bekannten Grindelwaldliedes, das von Johann Rudolf Krenger im Jahre 1899 vertont wurde.

nordfabrik