Verkehrsfreie Dorfstrasse “Strassenfeste 2022”

Folkloreabende & Festwirtschaftsbetriebe im Freien entlang der Dorfstrasse

06./13./20./27.Juli und 03./10./17. August, jeweils ab 20:00 bis 24:00 Uhr

Verkehrsbehinderungen und Verkehrsmassnahmen
Allgemeines Fahrverbot entlang der Dorfstrasse ab Kreuzung Endweg bis Parkplatz Graben ab 20:00 bis 24:00 Uhr.

  • Eine Umfahrung des Dorfes wird signalisiert.
  • Das Dorfzentrum kann nur zu Fuss erreicht werden; es ist keine Umleitung möglich.

Auflagen und Bedingungen zur Durchführung der verkehrsfreien Abende

  • Die Dorfstrasse ist mit einem allgemeinen Fahrverbot belegt. Missachtung des Fahrverbotes wird mit dem Ordnungsbussenverfahren oder mittels einer Anzeige geahndet.
  • Ausnahmebewilligungen werden keine erteilt.
  • Für die Rettungskräfte ist ein Rettungskorridor von mindestens 3m freizuhalten. Die Veranstalter entlang der Dorfstrasse, sind verpflichtet dafür zu sorgen, dass Rettungsfahrzeuge jederzeit die Dorfstrasse durchfahren können.
  • Die Gehsteige und die Strasse dürfen erst nach Schliessung der Strasse benutzt werden. Vorher werden keine Installationen auf den Trottoirs und der Strasse geduldet.
  • Die Strasse ist erst freigegeben, wenn der Bereich Sicherheit mit dem Dienstfahrzeug und eingeschalteter Warnblinkanlage die Dorfstrasse passiert.
  • Um 24:00 Uhr muss die Dorfstrasse wieder für den Verkehr frei sein. Es ist dafür zu sorgen, dass Festbänke, Tische etc. nicht mehr auf der Strasse und den Trottoirs stehen.
  • Die Festwirtschaftsbetriebe sind dafür verantwortlich, dass nach Öffnung der Strasse keine Ansammlungen von Besuchern die Strasse blockieren und die Verkehrsteilnehmer nicht durch betrunkene Gruppen belästigt werden.
  • Informieren Sie Ihre Gäste, welche an den betreffenden Mittwochabenden anreisen, dass es keine Möglichkeit gibt, das Dorfzentrum mit dem Fahrzeug zu erreichen oder zu verlassen.
  • Ab ca. 19:30 Uhr dürfen keine Reisebusse mehr die Dorfstrasse befahren. Die Busse werden beim Bärplatz angehalten und die Reisenden müssen ab Bärplatz zu Fuss ihre Unterkünfte erreichen.

Information für Besucher der verkehrsfreien Abende

  • Benutzen Sie nach Möglichkeit die öffentlichen Verkehrsmittel.
  • Es stehen Parkplätze in den Parkhäusern Eiger+ und Sportzentrum zur Verfügung.
  • Parkieren ausserhalb von signalisierten und/oder markierten Parkfeldern ist untersagt.
  • Beachten Sie die Nachtruhe ab 24:00 Uhr; die Bewohner und Gäste werden es Ihnen danken.

Grindelwald Tourismus, der Gemeinderat und der Bereich Sicherheit danken Ihnen für das Verständnis und die Einhaltung der Verkehrsmassnahmen, Auflagen und Bedingungen und wünschen allen Beteiligten eine schöne Sommersaison und erfolgreiche verkehrsfreie Abende.

Der Bereich Sicherheit ist während den Anlässen an der Strassenkreuzung Dorfstrasse/Endweg vor Ort und unter folgender Telefonnummer erreichbar: 079 415 09 60