Beiträge aus der Kategorie «Coronavirus»

1. Juni 2021

Impfgruppe R (16-17-Jährige) ab 11. Juni 2021 zugelassen

Die Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion (GSI) wird am 11. Juni 2021 die ersten Impfungen für Personen der Gruppe R (16- bis 17-Jährige) ermöglichen. Da lediglich der Impfstoff von Pfizer/Biontech zum Einsatz kommt, wurden in den Impfzentren BernExpo, Biel, Langenthal, Thun und Tavannes spezielle Impfprozesse vorbereitet. Die GSI bittet die impfwilligen 16- und 17-jährigen Jugendlichen (Gruppe […]

5. Mai 2021

Sämtliche Impfgruppen ab 18 Jahre freigegeben

Covid-19 Impfkampagne Die Gesundheits- Sozial- und Integrationsdirektion (GSI) erweitert die zugelassenen Impfgruppen A – O. Mit den zusätzlichen Impfgruppen M (Personen ab 50 bis 64 Jahren) und N (Personen ab 18 bis 49 Jahren) sind nun alle heute möglichen Impfgruppen geöffnet. Die Impfgruppe R (16 – 17 Jahre) ist noch nicht freigegeben. MedienmitteilungGesundheits-, Sozial- und […]

3. Mai 2021

Anmeldung Impf-Truck Kanton Bern in Grindelwald *ausgebucht*

Der Covid-19-Impftruck vom Kanton Bern wird in unserer Gemeinde Halt einlegen. Die Impfung ist für Impfwillige ab 18 Jahren und ausschliesslich mit vorgängig erfolgter Registration und Terminvereinbarung für den Impftruck Grindelwald möglich. Standort: Parkplatz Graben, beim Kongress-Saal An folgenden Terminen werden die Impfungen stattfinden:Dienstag, 25. Mai 2021 (Erstimpfung)Dienstag, 22. Juni 2021 (Zweitimpfung) Es sind keine […]

26. April 2021

Medienmitteilung Covid-19 Impfkampagne

Die Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion (GSI) hat am Freitag, 23. April 2021, weitere 19’000 Impftermine für 9’500 Personen der Impfgruppen A bis E und O aufgeschaltet.  Die Impfung ist für die Bevölkerung kostenlos. Es besteht keine Impfpflicht. Das BAG gibt dabei die Priorisierung (Impfgruppen) vor. MedienmitteilungNachtrag: Ab sofort sind auch die Impfgruppen F bis L […]

11. März 2021

Aufhebung der Maskentragpflicht in belebten Fussgängerbereichen ab Montag, 15.03.2021

Unser gemeinderätlicher Ausschuss hat die örtliche Situation neu beurteilt und sich dabei auch mit der Gemeinde Lauterbrunnen, welche in den Dörfern Lauterbrunnen, Wengen und Mürren ebenfalls eine Maskentragpflicht erlassen hat, abgesprochen. Die aktuelle Situation der Pandemie hat sich etwas entschärft und zudem neigt sich die Wintersaison langsam dem Ende entgegen, weshalb nicht mehr mit übermässig […]

8. Februar 2021

Coronavirus: Einreise in die Schweiz

Aufgrund der Pandemie bestehen für die Einreise in die Schweiz besondere Bestimmungen. Abhängig von der Art Ihrer Reise kann es sein, dass Sie ein Einreiseformular ausfüllen, einen negativen Covid-Test vorweisen und/oder in Quarantäne gehen müssen. www.bag.admin.ch/einreise Die Bestimmungen zum Einreiseformular und dem negativen Testergebnis gelten ab Montag, 8. Februar 2021.

4. Januar 2021

Covid-19 Impfkampagne Kanton Bern

Die Verantwortung für die COVID-19-Impfkampagne liegt bei der kantonalen Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion (GSI) und beim Bundesamt für Gesundheit (BAG). Der Kanton Bern beginnt am 11. Januar 2021 mit den Covid-19 Impfungen. Ab dem 8. Januar 2021 kann sich die Bevölkerung online oder telefonisch unter +41 31 636 88 00 registrieren und für eine Impfung […]

18. Dezember 2020

Covid-19 Schutzmassnahmen Gemeinde Grindelwald

Die verschärften Massnahmen zur Bekämpfung der Covid-19-Epidemie sieht besondere Regelungen für die Festtage und die Wintersportorte vor. Die Gemeinden mit Skigebieten müssen ein Schutzkonzept erarbeiten und umsetzen. Insbesondere müssen Massnahmen zur Gewährleistung der Abstandvorgaben und zur Vermeidung von Menschenansammlungen im öffentlichen Raum getroffen werden. Zudem sollen Lokalitäten bezeichnet werden, in denen Covid-19-Tests durchgeführt werden können. […]

16. Dezember 2020

Maskentragpflicht ab Freitag, 18.12.2020

Die neue Massnahme gilt vorerst ab Bahnhof Grindelwald bis zum ParkplatzPfingstegg entlang der Dorfstrasse (inkl. Baerplatz und Eiger+ Platz) sowie die Strassen, Wege und den Parkplatz beim Skischulgelände Bodmi am Terrassenweg. Es werden Hinweisplakate aufgestellt. Die Gemeinde wird zudem einen Patrouillendienst einrichten, welcher wenn nötig auf die Maskentragpflicht und die Abstandsregeln hinweisen wird.