Abfallentsorgung

Im Auftrag der Gemeinde Grindelwald sammelt die ENTRAG Entsorgungs- und Transport AG den Hauskehricht, Papier, Karton und Gewerbe- sowie Grünabfälle ein.

Das Abfuhrgut ist am Abfuhrtag bis 07.00 Uhr in den offiziellen AVAG-Kehrichtsäcken an den entsprechenden Sammelstellen bereitzustellen.

Abfuhrzeiten und allgemeine Informationen zur Kehrichtabfuhr finden Sie im Entsorgungskalender:
Abfallkalender 2020 (PDF, 627kB)
Calendrier des Déchets 2020 (PDF, 547kB)
Recycling & refuse collection rota 2020 (PDF, 624kB)
Calendario de Recolha de Lixo 2020 (PDF, 548kB)

Das Verbrennen (auch in Heizungsanlagen und Cheminées) und wilde Deponien von Kehricht sind verboten.

Die offiziellen Kehrichtsäcke und die Gebührenmarken können in diversen Geschäften bezogen werden. Der «Fahrplan» der Kehrichtabfuhr entnehmen Sie dem Abfallkalender (PDF). Die Gebühren:

17 Liter-Kehrichtsack oder Gebührenmarke:Fr. 1.00
35 Liter-Kehrichtsack oder Gebührenmarke:Fr. 1.90
60 Liter-Kehrichtsack oder Gebührenmarke:Fr. 3.20
110 Liter-Kehrichtsack oder Gebührenmarke:Fr. 5.80
SperrgutmarkenFr. 7.80

Sperrmüll und Muldenservice


Entsorgungshof, Tschingeley

Fachgerechte Entsorgung und Recycling von Abfällen aller Art

In der modernen Entsorgungsanlage Tschingeley sortieren und lagern wir die verschiedensten Abfallstoffe, um sie danach der entsprechenden Wiederverwertung zuzuführen. Der Entsorgungshof steht Anwohnern, Industrie und Gewerbe zur Verfügung und ist mit Fahrzeugen komfortabel zugänglich.

Zumbra GmbH
Tschingeley 22
Postfach 541
CH-3818Grindelwald

Tel.        +41 (0)79 381 80 80
E-Mail: info@zumbra.ch

Öffnungszeiten

Januar und Februar jeweils am Mittwoch geschlossen.

3. Januar – 31. März 2020
Montag – Freitag:
08:15 – 11:45 und 13:15 – 16:00 Uhr
Samstag:
08:15 – 11:30 Uhr

1. April – 31. Oktober 2020
Montag – Freitag:
08:15 – 11:45 und 13:15 – 17:00 Uhr
Samstag:
08:15 – 11:30 Uhr

2. November – 30. November 2020
Montag – Freitag:
08:15 – 11:45 und 13:15 – 16:30 Uhr
Samstag:
08:15 – 11:30 Uhr

1. Dezember – 31. Dezember 2020
Montag – Freitag:
08:15 – 11:45 und 13:15 – 16:00 Uhr
Samstag:
08:15 – 11:30 Uhr

24. Dezember und 31. Dezember 2020
Dienstag:
08:15 – 11:45 ⁄ Nachmittag geschlossen

Geschlossen am:
1. ⁄ 2. ⁄ 8. ⁄ 15. ⁄ 22. ⁄ 29. Januar
5. ⁄ 12. ⁄ 19. ⁄ 26. Februar
10. ⁄ 13. April
21. Mai
01. Juni
1. August
25. ⁄ 26. Dezember


Exoten im Garten – was tun?

Als Neophyten werden Pflanzen bezeichnet, die nach der Entdeckung Amerikas eingeführt wurden und sich seither erfolgreich in der heimischen Flora etabliert haben. In der Schweiz sind es rund 300 Arten, welche vor allem als Zier- und Gartenpflanzen verbreitet sind. Viele dieser Arten sind unproblematisch und fügen sich unauffällig in unsere Umwelt ein. Einige wenige davon können sich jedoch stark ausbreiten und beginnen Probleme zu verursachen. Man spricht in diesem Falle von «invasiven Neophyten». Mehr Informationen finden Sie auf dem Merkblatt Neophyten oder Website Infoflora