Trinkwasserqualität Grindelwald

Das wichtigste Lebensmittel des Menschen ist das Trinkwasser.

Die Wasserversorgung der Einwohnergemeinde Grindelwald stellt die Versorgung der Bevölkerung und unserer Gäste an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr mit hygienisch einwandfreiem Trinkwasser sicher.

Es muss hohe Qualitätsstandards und Geruchsneutralität gewährleisten. Das Trinkwasser wird ständig überprüft, damit die vorgeschriebenen Richtwerte des Lebensmittelgesetztes eingehalten werden.

Wasserqualität
Durch die Wasserversorgung wird jährlich ein risikobasierter Wasserprobeentnahmeplan gemäß Qualitätssicherungssystem (QS) erstellt.

Monatlich wurde durch die Mitarbeitenden der Wasserversorgung an den Quellfassungen und im Leitungsnetz insgesamt 63 Wasserproben erhoben und in mikrobiologischer Hinsicht untersucht.

Zusätzlich wurden 4 mikrobiologische Referenzproben im Laboratorium Dr. G. Bichsel AG, Interlaken untersucht und durch das ganze Jahr 4 Stichkontrollen betreffs der mikrobiologischen Trinkwasserqualität durch das kantonale Laboratorium Bern erhoben.

Im Jahr 2021 wurden so insgesamt 71 mikrobiologische und 12 chemisch/physikalische
Wasserproben durchgeführt.

Sämtliche Ergebnisse entsprachen sowohl in mikrobiologischer als auch in
chemischer und physikalischer Hinsicht den Qualitätsanforderungen gemäss der
Lebensmittelgesetzgebung.

Weitere Informationen zum Trinkwasser finden Sie auch unter http://trinkwasser.svgw.ch des Schweizerischen Verein des Gas und Wasserfaches.