Fakten / Zahlen

Fakten
Fläche171 km2
Lage über MeerGrindelwald Dorf: 1’050 m ü. M.
Länge Gemeindegrenze65km
Höchster PunktMönch (4’107 m ü. M.)
Tiefster Punktan der Grenze zu Lütschental (720 m ü. M.)
BergschaftenBach
Scheidegg 
Grindel 
Holzmatten 
Bussalp 
Wärgistal 
Itramen 
Einwohner per 01.01.20204’1113
Wochenaufenthalter
Niedergelassene Ausländer
übrige
Schweizer
Ausländer
Haushalte

Weitere, detaillierte Zahlen und Statistiken zu verschiedenen Themen publiziert laufend:
Amt für Gemeinden und Raumordnung


Gebühren und Steuern

Steueranlagen und Gemeindeabgaben

Weitere Informationen und eine Karte zum Vergleich der Steueranlagen in den Berner Gemeinden finden Sie unter folgendem Link: Informationen und Karte Steueranlage


Quellensteuer

Ausländische Arbeitnehmende mit steuerrechtlichem Wohnsitz oder Aufenthalt in der Schweiz, die nicht im Besitz der Niederlassungsbewilligung (Ausweis C) sind, unterliegen für ihr Einkommen aus unselbstständiger Erwerbstätigkeit sowie für Ersatzeinkünfte dem Quellensteuerabzug.

Personen ohne steuerrechtlichen Wohnsitz oder Aufenthalt in der Schweiz sind ebenfalls für gewisse Einkünfte quellensteuerpflichtig:

  • Arbeitnehmende wie Kurzaufenthalter, Grenzgänger und Wochenaufenthalter für ihr Einkommen aus unselbstständiger Erwerbstätigkeit und damit zusammenhängende Ersatzeinkünfte
  • Transporteure und Routiers im internationalen Verkehr
  • Künstler, Sportler und Referenten
  • Organe juristischer Personen
  • Hypothekargläubiger
  • Empfänger von Vorsorgeleistungen aufgrund eines früheren Arbeitsverhältnisses mit einem öffentlich-rechtlichen oder privatrechtlichen Arbeitgebenden
  • Ehemalige Arbeitnehmende für Einkünfte aus früher zugeteilten Mitarbeiterbeteiligungen

Informationen zur Quellensteuer finden Sie hier.