Förderbeiträge an Heizungsersatz, Energieeffizienz und erneuerbare Energie

Link⁄Formular Übersicht Förderprogramm Kanton Bern
Verantwortlich Abteilung BauBau, Planung, Umwelt

Ersatz von Öl- und Elektroheizungen

Der Kanton Bern fördert den Ersatz von Ölheizungen und Elektroheizungen mit mindestens CHF 10’000.00 pro Anlage. Entsprechende Fördergesuche müssen vor Ausführung der Arbeiten beantragt werden. Förderbeiträge Kanton Bern

Sanierung und Neubauten

Im Kanton Bern werden Förderbeiträge bei energetischen (Teil-)Sanierungen und energieeffizienten Neubauten ausgerichtet. Entsprechende Fördergesuche müssen vor Ausführung der Arbeiten beantragt werden. Förderbeiträge Kanton Bern

Elektroboiler

Beim Ersatz von Elektroboilern gewährt EnergiezukunftSchweiz entsprechende Förderbeiträge. Förderbeiträge EnergiezukunftSchweiz

Solaranlagen

Anlagen, die Strom produzieren, sogenannte PV-Anlagen, werden mit einem einmaligen Investitionsbeitrag von ca. 30 % der Installationskosten gefördert. Entsprechende Gesuche sind vor Baustart zu stellen. Fördergesuch PV-Anlagen

Anlagen, die Warmwasser produzieren, sogenannte thermische Solaranlagen, werden durch das Förderprogramm des Kantons Bern gefördert. Entsprechende Gesuche sind vor Baustart zu stellen. Förderbeiträge thermische Solaranlagen

Weiterführende Links

Ausführliche Beratung zu Sanierungen, Energieeffizienz und erneuerbarer Energie sowie eine aktuelle Übersicht zu Fördergeldern bieten zudem folgende Seiten:

www.dasgebaeudeprogramm.ch

www.baufördergelder.ch

www.energiefranken.ch