Einreise und Aufenthalt Migration

Bezüglich der Einreise und der unterschiedlichen Aufenthaltsbewilligungen in der Schweiz für ausländische Staatsangehörige gibt Ihnen die Abteilung Fremdenkontrolle oder der Migrationsdienst Bern gerne Auskunft.

EU-/EFTA-Bürger

Anmeldung

Abmeldung

Familiennachzug
Merkblatt Familiennachzug EU/EFTA

Schulbesuch, Studium
Merkblatt Schüler und Studenten EU/EFTA

Rentner und erwerbsloser Wohnsitz
Merkblatt Nichterwerbstätige EU/EFTA

Unselbständig Erwerbende
Merkblatt Unselbständige EU/EFTA

Selbständig Erwerbende
Merkblatt Selbständig Erwerbende EU/EFTA

Meldeverfahren unter 90 Tage Erwerbstätigkeit EU/EFTA

Drittstaaten

Anmeldung

Abmeldung

Tourismus, Besuch
Merkblatt Besucher, Touristen
Merkblatt Verpflichtungserklärung des Bundes

Familiennachzug
Merkblatt Familiennachzug durch Kurzaufenthalter
Merkblatt Familiennachzug durch Aufenthalter
Merkblatt Familiennachzug durch Niedergelassene
Merkblatt Familiennachzug durch Schweizer

Vorbereitung der Heirat
Merkblatt Vorbereitung der Heirat

Schulbesuch, Studium
Merkblatt Schüler Drittstaaten

Rentner
Merkblatt Rentner Drittstaaten

Weitere Informationen erhalten Sie auch auf der Webseite der Polizei- und Militärdirektion.

Amt für Bevölkerungsdienste ABEV

Ostermundigenstrasse 99B
3006 Bern

Tel. +41 31 633 55 98
Kontakt per E-Mail
Kontaktformular

Links

Kroatische Staatsangehörige: Einreise und Aufenthalt

Seit dem 1. Januar 2017 profitieren auch kroatische Staatsangehörige von der Personenfreizügigkeit, jedoch gelten für sie noch Übergangsbestimmungen. Sie können bis auf weiteres nur unter Berücksichtigung der folgenden Einschränkungen zur Aufnahme einer Erwerbstätigkeit zugelassen werden:

  • Kontrolle des Inländervorranges (bevorzugte Berücksichtigung von In- und Ausländern, die sich bereits auf dem schweizerischen Arbeitsmarkt befinden)
  • Kontrolle der Lohn- und Arbeitsbedingungen
  • Separate, jährlich ansteigende Höchstzahlen für Kurzaufenthalts- und Aufenthaltsbewilligungen.

Mit Inkrafttreten des Protokolls III können Staatsangehörige aus Kroatien visumfrei in die
Schweiz einreisen und sich bis zu 3 Monaten dort aufhalten. Für längere Aufenthalte ist eine
Bewilligung erforderlich, die bei der zuständigen kantonalen Migrationsbehörde beantragt werden muss. Für die Einreise genügt in jedem Fall ein gültiger Reisepass oder Personalausweis

Kroatische Staatsangehörige: Einreise und Aufenthalt (PDF, 157 kB, 01.01.2021)

Weitere Informationen erhalten Sie:
Eidgenössisches Justiz- und Polizeidepartement EJPD
Staatssekretariat für Migration SEM